Stimmen von Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmern:

 

"Vielen Dank nochmal, die Seminare haben mir sehr viel gebracht."....."Mir hat gut gefallen: offen sein zu dürfen, Raum zu bekommen bei Wahrung auseichender Distanz"....."Eine tolle und informative Zeit"....."Gute Dankanstöße, das Seminar hätte noch 8 Wochen weitergehen können."....."Mir hat gut gefallen, dass auf die einzelnen Probleme der Personen eingegangen wurde. War eine super Zeit."....."Alles ganz prima!"     

"Die Gruppe und das Seminar waren toll!"....."Die Hausaufgaben waren hilfreich!"....."Super Runde, prima Austausch, gute Beratung!"....."Mir hat gut gefallen, dass auf jeden Einzelnen eingegangen wurde, ich habe mich sehr aufgehoben gefühlt."....."Gute Struktur des Seminars, gutes Eingehen auf die einzelnen Teilnehmer."


 Inhouse-Seminare

Sie möchten in Ihrem Unternehmen, Ihrer Praxis oder Ihrer Organisation ein Seminar durchführen lassen?

Gern komme ich auch zu Ihnen, um in Ihrem Haus individuelle Vorgaben und Bedürfnisse bei der Seminargestaltung berücksichtigen zu können. Sprechen Sie mich dazu gern an.


Stressmanagement in 3 Modulen

Diese drei Kurse ergänzen sich zu einem umfassenden Seminar: Jedes Modul kann in beliebiger Reihenfolge eigenständig besucht werden und beinhaltet für sich allein betrachtet schon alle notwendigen Inhalte, um einen gesünderen Umgang mit dem eigenen Stress zu ermöglichen. Zusätzlich haben alle Module einen inhaltlichen Schwerpunkt, so dass sich nur sehr wenige Wiederholungen ergeben und in der Summe eine größere Wirkung erzielt werden kann. Dem Gesamtkonzept liegt das Stressimpfungstraining von Donald Meichenbaum zugrunde, ein bewährtes und allgemein anerkanntes Programm zur Stressbewältigung. Wir haben dieses Konzept nach unseren Erfahrungen im vergangen Jahr weiterentwickelt und den Erfordernissen des Formats sowie den Wünschen der Seminarteilnehmerinnen angepasst. In jedem Modul werden die Grundlagen für ein multimodales Stressmanagement vermittelt und zusätzlich eine systematische Entspannungsmethode gezeigt und praktisch ausprobiert. Auch in den Bereichen des instrumentellen und kognitiven Stressmanagements werden jeweils einzelne Themen vertiefend behandelt, so dass beim Besuch der drei Module eine abwechslungsreiche und vollständige Grundlage für die individuelle Stressbewältigung entstehen kann.

- jeweils 6 Abendveranstaltungen á 90 Minuten, also 9 Stunden pro Kurs

- kleine Gruppen mit maximal 8 Teilnehmer/innen

- intensives Arbeiten am individuellen Stresserleben in Theorie und Praxis

- Module ergänzen sich, können aber unabhängig voneinander und in beliebiger Reihenfolge besucht werden

 

Stressmanagement 1

Dieser Kurs richtet sich an gesunde Menschen mit Stressbelastungen - insbesondere durch den Beruf

Schwerpunkte: Organisation von Hilfe, Kommunikation, Progressive Muskelentspannung

Nächster geplanter Termin: 26. August - 30. September 2020, jeweils Dienstag 18:30 bis 20:00 Uhr

 

Stressmanagement 2

Dieser Kurs richtet sich an gesunde Menschen mit Stressbelastungen - insbesondere durch den Beruf

Schwerpunkte: Priorisierung, Bewertung, Meditation

Nächster geplanter Termin: 8. April - 13. Mai 2020, jeweils Mittwoch 18:30 bis 20:00 Uhr

(ACHTUNG: gegenwärtig wegen der Pandemie ausgesetzt)

 

Stressmanagement 3

Dieser Kurs richtet sich an gesunde Menschen mit Stressbelastungen - insbesondere durch den Beruf

Schwerpukte: Zeitmanagement, Überzeugungen, Autogenes Training

Nächster geplanter Termin: 7. Juli - 11. August 2020, jeweils Dienstag 18:30 bis 20:00 Uhr