Namensfindung

Wie sie wohl benannt werden wird.

 

(Ministerium für) Staatssicherheit und Geheime Staatspolizei sind ja verbrannt, weil schon anderweitig belegt.

 

Schade, da waren so schmissige Abkürzungen möglich, eingängig, kurz und angemessen bedrohlich.

 

Der Staat müsste aber schon darin vorkommen, oder? Damit bekäme der Name für diese Behörde etwas Übergeordnetes, etwas Legitimierendes, eine irgendwie unantastbare Daseinsberechtigung.

Wie wäre es mit Staatliche Gesinnungsüberwachung? StaGesÜw? Zu sperrig irgendwie...

 

Oder Staatsschutzbrigade? StaSchuBri? Auch nicht wirklich überzeugend...

 

Oder Staatliche Fake-News-Bekämpfungseinheit? SFNB? Zu amerikanisch...

 

Was ist mit Ministerium für Staatsrealität? StaRe? Das hätte doch ´was...

 

Jetzt habe ich es: Staatliche Wahrheitsdurchsetzungspolizei. StaWaPo. Bingo.

 

 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0