Entstehung einer Wahrheit

Es waren soundso viele, keinesfalls mehr. Alle haben sie sich unverantwortlich verhalten. Alle denken sie falsche Sachen. Alle sind sie durch krude Thesen verführt und vom richtigen Weg abgekommen. Alle waren sie gewaltbereit und in gereizter Stimmung.

 

Sie alle erkennen nicht, was wahr ist, leugnen die Fakten und wollen diesen Staat zerstören. Sie alle sind böse, sie alle sind Gegner. Sie müssen bekämpft werden, sie dürfen kein Gehör finden bei denen, die das Richtige noch denken.

 

Sie müssen mundtot gemacht werden, bevor sie einen noch größeren Schaden anrichten mit den Berichten der Zeugen und mit ihren Bildern, den Videos und unzähligen anderen Beweisen.

Nun sind wir also einmal mehr live und in Farbe dabei und können aus der ersten Reihe beobachten, wie eine Wahrheit gemacht wird.

 

Nun haben wir ein weiteres Anschauungsobjekt für das Entstehen der Wahrheit aus dem Nichts, von einer unglaublichen Geschichte zur einzig wahren Wahrheit.

 

Nun erleben wir in Echtzeit, wie dreiste Lügen zu unbestreitbaren Tatsachen werden und aus ständig wiederholten Unterstellungen und Diffamierungen eine handhabbare Wahrheit geschaffen wird.

 

So geht das.

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0