...bleibt alles anders?

Lichtenberg soll es gesagt haben: "Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll."

 

Das bedeutet, dass wir, wenn wir etwas verbessern wollen, in jedem Fall etwas verändern müssen.

 

Es bedeutet nicht, dass man alles zerstören muss, um etwas zu verbessern, denn dann wäre ja nichts mehr da, um es zu verändern.

 

Verbesserung kann vorsichtig, ganz behutsam, erzielt werden - durch tastende Veränderung.

 

Verbesserung kann bewahrend, würdigend und wertschätzend erreicht werden - ohne blinde Wut.

 

Verbesserung kann in nur kleinen Schritten vollzogen werden - ohne alles kaputtzumachen.

 

Dazu braucht es nicht weniger Mut oder weniger Kraft, sondern mehr Verständnis und mehr Verstand.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0